Weiter so!

0
637
SG Heddesheim
www.sg-heddesheim.de

Badenliga Frauen: SG Heddesheim gegen TV Dielheim               32:14

Beim deutlichen Heimsieg über den TV Dielheim zeigten die Damen über 60 Minuten eine gute Leistung und ließen dem Gegner von Beginn an keine Chance. Schon in den ersten 7 Minuten zeigten Selina Hammersdorf und Alina Holzer mit je zwei Treffern zum 4:1, dass die Trauben in Heddesheim an diesem Tag hoch hängen. Dielheim versuchte dagegen zu halten und kam bis zur 17. Minute auch auf 8:5 heran, aber danach waren unsere Damen das deutliche bessere Team. Mit einem 4:0 Lauf setzten sie sich von 9:6 auf 13:6 ab und zur Pause freuten sich die Fans über eine deutliche 18:11 Führung.

Damit war das Spiel vorentschieden und nach der Pause dann auch recht einseitig. Dielheim benötigte fast 13 Minuten bis zum ersten der insgesamt drei Treffer in der zweiten Halbzeit zum 25:12 und am Ende stand dann ein auch in dieser Höher verdienter 32:14 Sieg.

Am Wochenende geht es jetzt nach Wiesloch, zum Tabellennachbarn. Beide Teams haben 4:2 Punkte und man darf gespannt sein, wie sich unsere Mädels dort verkaufen.

Aufstellung: Linda Emmler, Kathrin Scheiner 2, Anja Sachsenmaier 4, Eva-Maria Hildebrand 3, Selina Hammersdorf 11/5, Alina Holzer 9/1, Luisa Oetzel, Katja Bender, Anna Heckmann 2, Linda Pauli 1, Aylin Gedik, Michaela Gärtner