Vorbericht: 4. Spieltag der TSG Plankstadt

0
161

Derbysiege für die erste und zweite Mannschaft sowie spannende Spiele bei den Jugendmannschaften – so darf es gerne weitergehen für die Handballer der TSG Eintracht Plankstadt! Während unsere Zweitvertretung allerdings schon wieder Pause hat und erst am 13.11. wieder in das Geschehen eingreift, steht für unsere Erste ein Auswärtsspiel an.

Denn das Wolfsrudel ist am Samstag (23.10.) zu Gast bei der zweiten Mannschaft der SG Leutershausen. Dabei können die Plankstädter die Auswärtsfahrt mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen angehen, denn durch den Derbysieg in eigener Halle gegen den TV Eppelheim bleibt die Mannschaft des Trainerduos Niels Eichhorn und Maximilian Denne weiterhin ohne Verlustpunkt. „Es wäre ein großer Schritt für uns, wenn wir auch gegen die SG zwei Punkte mitnehmen und aus der ersten Saisonphase ungeschlagen hervorgehen“ meint der TSG Eintracht-Cheftrainer Eichhorn auch mit Blick auf die dann anstehende, dreiwöchige Pause bis zum nächsten Spiel. 

Doch ganz so eindeutig wie auf dem Papier – Plankstadt auf Platz eins und Leutershausen auf dem geteilten letzten Rang im Tableau – wird die Sache sicherlich nicht. Die SG, die noch auf die ersten Punkte in dieser Saison wartet, hat bisher zwei Partien bestritten: Das Auftaktmatch ging knapp gegen Oftersheim/Schwetzingen verloren, im Anschluss setzte es eine deutliche Niederlage in Friedrichsfeld. „Die Spiele in Friedrichsfeld ohne Harz sind nicht unbedingt so aussagekräftig“ schätzt Eichhorn den Gegner ein, „aber im Spiel gegen die HG war Leutershausen auf Augenhöhe. Die SG spielt einen guten Ball und wird uns alles abverlangen“. Im Hinblick auf das vergangene Duell mit Eppelheim meint der Trainer: „Vor allem im Bereich Chancenverwertung müssen wir wieder konsequenter auftreten. Wir hatten mehrfach die Möglichkeiten, um das Spiel zu entscheiden, uns hat aber die Kaltschnäuzigkeit gefehlt.“ Schlussendlich gilt jedoch auch für dieses Spiel: Bringt das Wolfsrudel eine konzentrierte Leistung auf die Platte, sind zwei Punkte auch in der Heinrich-Beck-Halle in Reichweite. Spielbeginn ist um 19 Uhr.

Überblick der Spiele am Wochenende

Heimspiele
mA-JugendSa, 23.10.21, 16:00ASG Plank/Epp*ASG HD-Leimen
mB-JugendSa, 23.10.21, 14:00ASG Plank/Epp*TSG Dossenheim
mE2-Jugend**So, 24.10.21, 10:00TSG Plankstadt 2SG Horan 2
 So, 24.10.21, 12:30HSG Wein/Oberf 2TSG Plankstadt 2
*Capri Sonne Arena, Eppelheim 
**Aufbaurunde in der Mehrzweckhalle Plankstadt   
Auswärtsspiele
Herren 1Sa, 23.10.21, 19:00SG Leutersh. 2TSG Plankstadt
mC1-JugendSo, 24.10.21, 16:00JSG Hems/LaudTSG Plankstadt
mC2-JugendSa, 23.10.21, 16:45ASG StL/Rei/Ho 2TSG Plankstadt 
mD1-JugendSo, 24.10.21, 16:00SG Leutersh.TSG Plankstadt
wD-JugendSo, 24.10.21, 10:15SG Ed/Fr/WieTSG Plankstadt

Quelle: NT – TSG Plankstadt