SG Leutershausen 1b siegt 31:23 gegen Walzbachtal und übernimmt die Tabellenführung

0
1217
SG Leutershausen
www.sgl-verein.de

SG Leutershausen 1b siegt 31:23 gegen Walzbachtal und übernimmt die Tabellenführung

Die Zuschauer der Heinrich Beck Halle in Leutershausen sahen von Beginn an ein sehr temporeiches Spiel. Am Ende belohnte sich die SGL durch den souveränen Sieg mit der Übernahme der Tabellenführung der Verbandsliga, obwohl die Konkurrenz 2 Spiel mehr ausgetragen hat.

Beide Teams legten los wie die Feuerwehr, Walzbachtal ging mit 0:1 in Führung, die SGL legte sofort nach. Die Gäste aus dem Walzbachtal zeigten sofort ihren Willen 2 Punkte mintnehmen zu wollen. Die Teufel hielten dagegen, ab Mitte der ersten Hälfte konnte man sich ein kleines Polster erarbeiten. Die Abwehr der Heisemer stabilisierte sich im Spielverlauf immer mehr, im Angriff schloss man konsequent ab und ging mit einer 16:12 Führung in die Kabine.

Die HSG kam entschlossen aus der Kabine, schlossen zweimal erfolgreich ab und  verkürzten auf 16:14. Die roten Teufel übernahmen sofort wieder das Heft legten einen 4:0 Lauf auf die Platte und zogen auf 20:14 davon. Mit der Führung im Rücken spielten die Heisemer sicher auf, die Gäste versuchten alles um die drohende Niederlage abzuwenden. Eine stabile Abwehr und der flexible Angriff der Teufel nutze jede Gelegenheit einen Treffer zu erzielen. Am Ende gewannen die Gastgeber auch in dieser Höhe völlig verdient mit 31:23 und ist nun Spitzenreiter der Verbandsliga.

Den Spielern der SG Leutershausen 1b machte dieses Spiel unendlich Spaß, im Hinspiel tat man sich extrem schwer und konnte nur ein Unentschieden erreichen. Mit dem unbändigen Siegeswillen zwang man die HSG Walzbachtal in die Knie. Eine kollektive, geschlossene Mannschaftsleistung im Angriff und Abwehr machte diesen Erfolg möglich. Trainer Sebastian Metzler konnte in der 2. Hälfte durchwechseln und allen Spielern Einsatzzeiten geben, diese bestätigten sein Vertrauen. Am morgigen Dienstag geht es zum Nachholspiel nach Ettlingen/Bruchhausen. Am Sonntag macht sich das Team auf den Weg in Taubertal zur HG Königshofen/Sachsenflor.

SG Leutershausen II: Gärtner, Y. Moringen; Mohr (9/2), Leistikow, Klapdohr , M. Fitzer (1), Hildenbeutel (8), Müller (3), R. Fitzer, Drommer (3), L. Moringen (1), Baltz, Hornstein (5), Koch (1).

Jürgen Fitzer