Badenliga Frauen: SG Heddesheim gegen TV Bammental 34:15

0
1125
SG Heddesheim
www.sg-heddesheim.de

Bammental ohne Chance

Im Nachholspiel gegen den Tabellenvorletzten war die Vorgabe klar. Alles andere als ein deutlicher Sieg wäre eine Enttäuschung nach den stabilen Leistungen in den letzten Spielen, die der Mannschaft mittlerweile den dritten Tabellenplatz eingebracht haben.

Entsprechend engagiert ging man von Beginn an zur Sache brauchte zwar etwas Anlaufzeit, aber dann waren die Fronten zur Pause bei einer 12:7 Führung schon geklärt.

Klasse dann die zweite Halbzeit, weil unsere Mädels den Vorsprung nie verwalteten sondern das Tempo hochhielten und gestützt auf die gute Torhüterleistung von Beate Schaaf den Vorsprung stetig weiter ausbauten. So war die Begegnung zunehmend einseitig, aber durchaus sehenswert und der Sieg geht auch in dieser Höhe in Ordnung.

Aufstellung: Schaaff, Bolleyer,  Edinger 7, Schimmel 6, Welker 1, Schlipf 4/1, Bless, Schulz 2, Hildenbrand 3, König 4/3, Siegel 3  Schwach 2 und  Geißinger 2

Quelle: SG Heddesheim