Großsachsen der Favorit beim Gastspiel in Mundenheim

0
1003
TVG Großsachsen

Großsachsen der Favorit beim Gastspiel in Mundenheim

Nach dem Badisch-Pfälzischen Derby gegen den TV Hochdorf, folgt bereits am kommenden Freitagabend der nächste Vergleich mit den Pfälzischen Nachbar. Es geht über den Rhein nach Ludwigshafen zum VTV Mundenheim. Der letztjährige Meister der Rheinland-Pfalz/Saar-Liga steht als Vorletzter mit dem Rücken zur Wand und benötigt dringend jeden Punkt. Dass die Pfälzer sich noch lange nicht aufgegeben haben zeigen die letzten Ergebnisse. Genau wie die „Saasemer“ holte man aus den letzten fünf Partien 5:5 Punkte, trotzdem beträgt der Abstand zum rettenden Ufer weiterhin sechs Punkte. Bei nur noch sieben verbleibenden Spielen kann man sich also keine Ausrutscher mehr erlauben und dementsprechend erwartet TVG-Trainer Stefan Pohl einen topmotivierten Gegner: „Mit dem Sieg gegen Köndringen und den Unentschieden in Pfullingen und Oppenweiler hat Mundenheim gezeigt das man sie keinesfalls unterschätzen sollte. Ich hoffe dass mein Team sich diese Warnung zu Herzen nimmt. Das wird alles andere als ein Selbstläufer. Aber der Favorit sind diesmal wir, und diese Rolle nehmen wir auch an“.  Anfang dieser Woche wurde bekannt das Linksaußen Patrick Buschsieper nach der Saison von Mundenheim nach Großsachsen wechselt. Doch nicht nur Patrick Buschsieper wird in dieses Derby mit einer Extra-Portion Motivation gehen. Schließlich haben die „Hornissen“ gegen die „Saasemer“ noch so einiges gutzumachen. Im Hinspiel siegte Großsachsen mit 30:22 (19:9) und zeigten dem VTV damals deutlich die Grenzen auf. Doch nach den letzten Ergebnissen des VTV und dem Umstand dass die „Saasemer“ auswärts nicht immer ihren besten Tag haben erwartet man ein enges Spiel. „Wenn wir am Ende ein Tor mehr geschossen haben reicht mir das. Natürlich wäre mir ein deutlicher Sieg lieber, aber Mundenheim kämpft praktisch um die letzte Chance und von daher erwarte ich eine enge Kiste“, so TVG-Manager Fritz Mayer.

Freitag 17.03.2017, 20 Uhr, VTV Mundenheim-TVG Großsachsen, Schulzentrum Mundenheim