Kreisliga Karlsruhe: TV Wössingen II : TV Malsch 32:33 (15:20)

0
1271
TV Wössingen

Am vergangenen Samstag empfing die 2.Mannschaft des TV Wössingen den TV Malsch in der TV Halle. Zu Beginn entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Bis zum Stande von 10:11 Mitte der 1.Halbzeit hielt das Schlusslicht aus Wössingen gut mit. Danach agierten die Hausherren jedoch zu fahrig und Malsch konnte sich bis zur Pause auf 15:20 absetzen. Nach dem Seitenwechsel ein ähnliches Bild: der TVW mit zu vielen Fehlern, die Malsch konsequent bestrafte. So konnten  die Gäste auf 20:27 davon ziehen. Das Spiel schien entschieden. Die letzte Viertelstunde gehörte dann aber einzig und allein den Wössingern, die mit enormem Kampfgeist Tor um Tor aufholten und kurz vor Schluss mit dem 30:30 gleich ziehen konnten. Am Ende fehlte das Quäntchen Glück und die nötige Cleverness um die Aufholjagd mit einem Sieg zu krönen und Malsch konnte etwas glücklich 2 Punkte mit nach Hause nehmen.

Für den TVW waren erfolgreich: Heiko Schöffel (10/5), Lukas Akkan (7), Daniel Erlenmaier (5), Sören Börger (4), Kevin Grether (3), Lennart Börger (2), Valentin Grether (1)

Für den TVM waren erfolgreich:  Fabian Grieb (10/2), Stefan Klpfer (6), Florian Gauger (4), Marcel Reuz (4), Alexander Piatka (3), Michael Lorenz (3), Michael Kastner (2), Jonas Knoch (1)

Quelle: Erich Schütt