Landesliga Süd: TV Büchenau – SG Stutensee 28 : 23 ( 14 : 10 )

0
630
TV Büchenau

TV Büchenau gewinnt im Nachbarschaftsduell gegen die SG Stutensee.

Nachdem die Büchenauer aufgrund einer unterirdischen Leistung in der zweiten Hälfte des Hinspiels das Parkett als Verlierer verlassen mussten, war man im Lager der Heimmannschaft auf Wiedergutmachung aus.
Dies gelang in den ersten Spielminuten allerdings nur bedingt und Stutensee konnte die Führung für sich behaupten.
Beim Stande von 4:3 wechselte die Führung erstmals zu Gunsten von Büchenau.
In der Folgezeit vergab die Heimmannschaft oftmals beste Einschussmöglichkeiten, wodurch man es versäumte sich vorentscheidend abzusetzen, und hielt damit die Gäste aus Stutensee im Spiel.
Beim Stande von 14:10 wurden die Seiten gewechselt.
Nach der Pause kam Stutensee wieder besser aus der Kabine und konnte in der 40. Minute auf 18:17 verkürzen.
Doch Büchenau wollte sich nun nicht wieder die Butter vom Brot nehmen lassen, und verschärfte das Tempo. Die Führung konnte über 20:17 und 25:21 ausgebaut werden, sodass am Ende ein 28:23 Sieg zu Buche stand.
Letztendlich kann man von einem verdienten Sieg der Heimmannschaft in einem äußerst schwachen Landesligaspiel, das von vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern geprägt war, sprechen.

Quelle: TV Büchenau