Spektakel beim Veteranen-Spiel auf dem Buchberg

0
837
HC Neuenbürg 2000
www.hcn-2000.de

Neuenbürger ex- Legenden wieder in Handballschuhen. Zuschauer begeistert.

Bild 8000 - Veteranen
Seitenwahl und freudige Erwartung vor dem Anpfiff des Veteranen Spiels

Eine tolle Idee war das Spiel der HCN Handball-Veteranen am letzten Spieltag in der Stadthalle Neuenbürg. Obwohl es in diesem Spiel etwas „langsamer“ zuging als beim anschließenden Pflichtspiel der Ersten Garnitur gegen den TV Hardheim zeigten die Ehemaligen doch das eine oder andere Schmankerl.

Einige der mitspielenden Veteranen verfügten außerdem auch noch über eine gewisse „körperliche Fitness“. Die anderen mussten in der Halbzeitpause mit einem „Weinschorle“ als Aufputschmittel nachhelfen. Der Spaß stand ganz klar im Vordergrund, – einziger Ausrutscher in dieser Begegnung die gelbe Karte gegen den Vorsitzender Rainer Sorg nach einem „Rempler“. Das Spiel endete 26:22 für ? (wir denken alle haben gewonnen) Die meisten Treffer erzielten Cotic (mit 8 Treffern) sowie Schroiff  (6) Erlenmaier (5) und Sorg (5/1 Eigentor) Aber auch die anderen Veteranen konnten sich fast alle in die Torschützenliste eintragen. Einig waren sich alle dieses Ereignis im nächsten Jahr zu wiederholen. 

Bild 8001 - Veteranen
Zum Gruppenfoto aufgestellt haben sich nach der Begegnung die HCN Handball-Veteranen

Im Anschluß waren die Veteranen noch Gast beim Sieg der Badenliga-Mannschaft gegen TV Hardheim und schwelgten bei angeregten Unterhaltungen noch in Erinnerungen an Ihre aktive Handballzeit.

Quelle: HC Neuenbürg