BWOL männliche B-Jugend: SG Pforzheim/Eutingen – FA Göppingen 23:20 (11:11)

0
1235

DSC06331Weiter auf der Erfolgsspur bleibt unsere mB1-Jugend auch nach dem Heimspiel gegen einen starken Gegner aus Göppingen. In einer Partie auf Augenhöhe mussten die Bossert/Gerstner-Schützlinge alles in die Waagschale werfen um die zwei Punkte in der Goldstadt zu behalten. Von Beginn an konnte sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen, sodass die Führungen ständig wechselten und zur Halbzeit beim Spielstand von 11:11 die Seiten gewechselt wurden. Gestützt auf einen in Topform weilenden SG-Keeper Moritz Mangold schafften es die heimischen Jungs dann erstmalig beim 15:13 mit zwei Toren in Führung zu gehen. Die dritte 2min-Zeitstrafe gegen Abwehrchef Moritz Seifried und der damit verbundene 15:15 Ausgleich der Gäste, veranlasste das SG-Trainerteam zu einer Auszeit. Wie in den vergangenen Partien zeigten sich die Pforzheimer Nachwuchstalente auch in entscheidenden Phasen eines Spiels diszipliniert und treffsicher, sodass über 19:16, 21:18 der letztendlich verdiente 23:20 Heimsieg unter Dach und Fach war.

 

DSC06520Es spielten: Konstantin Regelmann und Moritz Mangold (Im Tor), Moritz Seifried (2), Paul Lupus (2), Lukas Hilpp (5), David Heinrich (2), Dominik Brath, Sebastian Melcher (2), Simon Schimpfle, Tim Kusch (1), Phil Burkhardt (1), Manuel Mandel (8/3).