Erfolgreicher Start für den TVI

0
822
TV Ispringen
http://www.ispringer-handballfreunde.de

Forst wird mühsam bezwungen

Der Motor stottert noch, aber er läuft zumindest. So kann man den
Saisonstart des TVI beschreiben. Gegen den TV Forst lag die neu
formierte Truppe von Lothar Johann, der mit Moritz Fass, Martin
Loskill, Marvin Härter und Freddy Bergler gleich 4 neue Spieler
eingesetzt hat zwar zumeist in Front, gezittert werden musste aber um
die ersten beiden Zähler bis zum Schluss. Dies lag zum großen Teil an
der nicht sattelfesten Abwehr der Ispringer, die über die gesamte
Partie es nicht schaffte, den starken Forster Rückraum in den Griff zu
bekommen. Nach ausgeglichenen Beginn konnte sich der TVI bis zur Pause vor allem dank der Treffer von Andi Schneider und Marvin Morlock auf 16:13 etwas absetzen.
Doch Forst ließ sich nie abschütteln und kam immer wieder heran, so dass die Partie bis kurz vor dem Ende offen blieb. Erst der Treffer von Andi Schneider zum 31:28 2 Minuten vor dem Ende setzte den Deckel auf die ersten beiden Zähler der neuen Saison drauf. Coach Johann zeigte sich nach dem Schlusspfiff erfreut über die kämpferische Einstellung seiner Truppe und sprach ein Sonderlob für die „Neuen“ aus, die sich sehr gut im Team integrieren würden und die taktischen Vorgaben voll- und ganz erfüllt hätten.
Für das kommende Auswärtsspiel in Eggenstein wird aber eine Leistungssteigerung notwendig sein.

Loskill, S. Bergler – Härter, Apelt (1), N. Müller (2), Stoll (8/6), J. Schneider (2), Fr. Bergler (1), Morlock (8/3), Faaß, L. Kunz (2), A. Schneider (7), Reich (1)

Quelle: TV Ispringen