Herren 1b: Leistungsgerechtes Unentschieden

0
588
TG Neureut

TG Neureut II – TS Durlach II 24:24 (16:13)

Die ersten 25 min verliefen sehr ausgeglichen. Keine der Mannschaften schaffte es sich entscheidend abzusetzen. Die Abwehr der TG stand sehr gut und hatte das Angriffspiel der Gäste eigentlich gut im Griff, 13:13. In den letzten 5 min der ersten Halbzeit ging es nochmal heiß her…die TG erspielte sich einen zwei Tore Vorsprung zum 15:13, Durlach in Ballbesitz. Es sind noch 6 Sekunden auf der Uhr und die TG kommt durch einen Wechselfehler der Gäste in Ballbesitz und hat einen Mann mehr auf dem Feld. Der Freiwurf wird ausgeführt und kurz vor dem Halbzeitsignal landet der Ball im Tor der Gegner und die TG geht mit einer drei Tore Führung in die Kabine. Halbzeit: 16:13

In den ersten 10 min der zweiten Halbzeit konnte der Vorsprung auf fünf Tore ausgebaut werden, 20:15. Dann ließ die Konzentration der Neureuter nach und man ermöglichte den Durlacher mit einer 1:8 Torfolge deutlich in Führung zu gehen, 21:23. Wachgerüttelt durch eine Auszeit des Neureuter Trainers gelang es sich über eine stabile Abwehr wieder heranzukämpfen. Wenige Minuten vor Schluss, beim Stand von 23:24, wird der TG ein 7 Meter zugesprochen. Leider wurde diese Möglichkeit zum Ausgleich ausgelassen. In der Abwehr erkämpfte man sich den Ball zurück und baute den letzten Angriff der TG vor…Durch einen klugen Spielzug konnte dieser Angriff mit einem Torerfolg abgeschlossen werden. Allerdings war noch genug Zeit für die Gäste den Führungstreffer in letzter Sekunde zu erzielen. Ein letztes Mal war die Abwehr gefordert. Mit allen Mann verteidigte man erfolgreich das Unentschieden. Endstand: 24:24

Es spielten:

Stefan H., Björn M., Fabian F. (5), Holger B., Jochen W. (1), Alexander W. (2), Felix O. (2), Nico K., Hartmut R. (6/4), Christian G. (4/1), Patrick F., Miro S. (2), Michael L. (1), Andre L. (1)

Quelle: TG Neureut