Überschaubare Leistung bei zweitem Heimsieg

0
761
TG Eggenstein
www.tgehandball.de

Kreisliga 2 Herren: TGE – MTV Karlsruhe 36:29

Nach drei spielfreien Wochen war die zweite Mannschaft der TG Eggenstein wieder gefordert. Diese Woche sollten gegen den MTV Karlsruhe zwei Punkte in eigener Halle eingefahren werden.Die favorisierten Gastgeber kamen auch direkt gut ins Spiel und konnten zu Anfang mit 4:1 in Führung gehen. Allerdings fand im Anschluss auch der MTV besser in die Partie und nutzte die teilweise eklatanten Lücken in der Eggensteiner Abwehr aus und ging in der Mitte der 1. Hälfte mit 7:8 in Führung. Nach der fälligen Auszeit für Eggenstein entwickelte sich eine ausgeglichen Begegnung auf mäßigem Niveau, sodass es mit 15:14 in die Halbzeit ging. Den Start in die zweite Spielhälfte verschliefen die Mannen des MTV Karlsruhe völlig und Eggenstein konnte zahlreiche technische Fehler der Gäste in einen 9-Tore-Lauf ummünzen, um sich bis zur 40. Minute vorentscheidend abzusetzen.

Auch wenn der MTV danach wieder etwas stärker wurde, konnte man mit diesem Vorsprung im Rücken das Ergebnis bis zum Schlusspfiff verwalten. Insgesamt spiegelte an diesem Tag der 36:29 Endstand ein leistungsgerechtes Ergebnis wieder.

Es spielten: Häfele, Bolz (Tor), Armbruster 10, Fritz 5, Spies 4, Leippi 3, Reuter 3, Kuntze 3, Franz 2, Henschel 2, Erndwein 2, Fraider 1, Bastian \OL

 Quelle: TG Eggenstein