Reife Leistung im Rückspiel

0
115
SG Heddesheim
www.sg-heddesheim.de

Badenliga Männer

HG Oftersheim/Schwetzingen 2  : SG Heddesheim               23:34

Die Jungs haben aus den Fehlern des Hinspiels gelernt. Anders als vor einer Woche in eigener Halle war man dieses Mal von Beginn an das bessere Team und konnte sich bis zur 16. Minute aus einer stabilen Abwehr heraus schon einen beruhigenden 5:10 Vorsprung erspielen. Zwar konnten die Gastgeber kurzfristig auf 7:10 verkürzen, aber mit einem 5:0 Lauf zwischen der 21. und 28. Minute sorgten die Löwen dann schon frühzeitig für klare Verhältnisse. Zur Pause führte der Tabellenführer der Badenliga mit 8:17.

Die endgültige Vorentscheidung dann gleich nach der Pause. Nach vier Treffern des zehnfachen Torschützen Leon Dennhardt in Folge legten Simon Reisig und Jonas Bauer nach. Beim Stand von 10:24 dann folgerichtig die Auszeit der Gastgeber. Danach war das Spiel dann etwas ausgeglichener, aber mit dem sicheren Vorsprung im Rücken brachten die Löwen den deutlichen Sieg problemlos nach Hause.

Erstmals, nach längerer verletzungsbedingter Pause wieder im Einsatz Tom Stephan, der sich wieder gut einfügte.Am kommenden Wochenende müssen die Löwen erneut auswärts ran. Es geht zum Derby nach Birkenau. Dabei darf man sich vom aktuellen Tabellenstand, Birkenau ist aktuell Tabellenvorletzter, nicht blenden lassen, wie die knappe Heimniederlage des Gegners gegen den TSV Viernheim (28:31) zeigt.

Aufstellung: Leon Dennhardt (10), Philipp Badent (7), Felix Kirschner (4), Nikola Pugar (3), Simon Reisig (3), David Walzenbach (3), Jonas Bauer (2), Rouven Hoffmann (2), Silas Becker, Cedric Ehret, Patrick Morsch, Tom Stephan, Lars Wilkening

Quelle: Theo Geiger – Pressesprecher SG Heddesheim