HSG Lussheim behält die Oberhand im Lokalderby!

0
902
HSG Lussheim
www.hsglussheim.de

In der Kreisliga kam es an den vergangenen Samstag zum Derby zwischen der HSG Lussheim und den Gästen der HSG St.Leo/Reilingen, dass der Gastgeber mit 27:21 für sich entscheiden konnte.

Die Mannen um Trainer Wolfgang Reutner konnten am Samstag den vierten Sieg in Folge feiern. Das Team der HSG Lussheim brauchte gut 15 Minuten bis sie im Spiel waren. Danach stand die Abwehr besser und im Angriffsspiel konnten die Bälle im Gäste Gehäuse untergebracht werden. Zur Halbzeit hatte sich die HSG mit 12:8 Toren etwas Luft verschaffen können.

Auch zur zweiten Halbzeit konnten die Gäste das Spiel offen gestalten. Bis zum 15:12 in der 40 Minute gelang es unserer Mannschaft nicht sich weiter abzusetzen. Zwar lag man ständig in Führung aber die HSG St.Leon/Reilingen blieb auf Tuchfühlung.

Mit 4 Treffern in Folge zum 21:15 stellte unser Team dann  10 Minuten vor Spielende allerdings die Weichen auf Sieg. Die Gäste aus St Leon/Reilingen konnten in der restlichen Spielzeit nicht mehr entscheidend dagegenhalten.

Mit einem gut aufgelegten Holger Wirth und Janek Wettstein sicherte sich die HSGLussheim verdient beide Punkte.

Nächstes Spiel für die HSG ist schon am Donnerstag (Nachholspiel) den 24.10.2013 gegen TV Oberflockenbach2 in der Rheinfrankenhalle Altlußheim, anpfiff ist um 20:00Uhr

HSG Lussheim:

Tor: Gaedtke.P.  Hasselbach.

Feld: Wirth 8, Acquaviva 3, Reutner J. 3, Wettstein 3, Maschek 1, Vetter 1, Hauer 4, Köhler, Ziegler 1, Wolf 3, Meyer, Rohr.

HSG St.Leo/Reilingen:

Tor; Stasch, Kuderer

Feld:Dorn, Schmidt. Weissbrod ( 1 ) Kief ( 8 ), Mergenthaler, Breitscheidel, Stumpf ( 1 ), Göbel ( 2 ), Frank, Weingand ( 2 ), Schotter (1 ), Menger ( 6 )

 

Quelle: HSG Lussheim