E-Mädchen treffen das Tor nicht

0
858
TSV Birkenau www.tsvbirkenau.de

In einer torarmen Begegnung unterlag die wE-Jugend der SG Horan mit 3:7. Von Birkenauer Seite war es ein Spiel der vergebenen Chancen. Zu Beginn der 1.Hälfe konnte die Angriffsformation durch gute Deckungsarbeit oft den Ball erkämpfen. Doch die Wurfausbeute war bescheiden.  Nur einmal fand der Ball den Weg ins Tor, Anna Knapp hatte getroffen. Trotz guter Abwehrleistung und toller Paraden von Elena Häusler konnte der 1:4 Pausenrückstand nicht verhindert werden. In der 2. Hälfte dann die Premiere  von Elaine Pyanowski zwischen den Posten, die ihre Sache sehr gut machte. Insgesamt gelang es den Birkenauer Mädels das Spiel im 2. Spielabschnitt offen zu gestalten. Die Problemzone blieb aber weiter der Angriff, so konnte die 3:7 Niederlage nicht mehr vermieden werden.

Anna Knapp, Hannah Zaplatilek, Linda Martin, Maren Schwaninger, Ribana März, Elena Häusler, Lena Heckhoff,  Alisa Murowatz , Elaine Pyanowski,  Zoe Davenport,

Quelle: TSV Birkenau