News von der weiblichen HC Neuenbürg Jugend

0
1160
HC Neuenbürg 2000
www.hcn-2000.de

Jugendfreizeit der weiblichen D- u. C-Jugend im Freizeitcenter Oberrhein

Bei herrlichem Wetter machte sich der HCN Tross auf den Weg Richtung Baden-Baden. Als die beiden Mannschaften auf dem Campingplatz eintrafen, hatten fleißige Helfer die beiden Zelte auch schon aufgestellt. Nach dem „Check in“ ging es auch gleich zum Schwimmen. Abends gab es Spaghetti im Restaurant Seeblick.
Rollei Digital Camera

Nach dem „Topmodel- Wettbewerb“ und der ersten Bekanntschaft mit den einheimischen Mücken, ging es auch langsam ans Einschlafen.

Am nächsten Morgen war Joggen mit Meike angesagt, danach gab es ein kräftiges Frühstück, ehe sich die Ersten wieder in die Fluten stürzten. Nach dem Mittagessen wurden zwei Surfboards gemietet mit denen die Teams auch sichtlich Spaß hatten.

Beim späteren Tauziehwettbewerb unterlagen die Betreuer den vor Energie und Kraft strotzenden „Power Girls“ sang- und klanglos. Diesen Frust ertränkten die Erwachsenen in einem alkoholfreien Weißbier!

Bild-1002-HCN-Stollhofen

Schnell wurde jedoch der Schuldige gefunden. Die Betreuer traten ohne Josef an. Böse Zungen behaupten er hätte sich im Duschhäuschen verlaufen.

Jetzt ging es weiter mit Sackhüfen. Hier war der Ehrgeiz nicht mehr zu bremsen. Am Ende siegte die D-Jugend? Oder doch die C-Jugend ? Wir denken der Spaßfaktor war ganz sicher auf dem ersten Platz.

Bild-1003--AHCN-Stollhofen

Die Nacht verlief am zweiten Tag deutlich ruhiger. Am Sonntagmorgen gab es wieder ein super Frühstück, ehe es an das Zusammenräumen ging. Beide Mannschaften hatten noch etwas Freizeit, solange fleißige Helfer in Rekordzeit den Abbau bewerkstelligten.

Vor der Rückfahrt gab es noch die Raubtierfütterung, natürlich mit einer leckeren „Aldinger Wurst“!

Am Ende bedanken wir uns bei der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Birkenfeld für die gestellten Zelte, bei der Firma Schuler Metallbau in Büchenbronn für den Transporter, der Metzgerei Aldinger für die leckere Wurst und letztlich bei allen Eltern und dem HCN 2000 für die überragende Unterstützung!

Dank auch an unsere beiden Mannschaften, die ihren Beitrag dazu geleistet haben damit wirklich ALLE hier schöne Tage erleben durften. So macht es „Laune“ und es könnte auch im kommenden Jahr eine Freizeit mit den Mädels geben…

BHV Sichtung – Badischer Handballverband

Bild-7001Bei der BHV Sichtung in Lauda (13-14.07.2013) schaffte es unsere Zoe Rittmann in den Kader des Auswahlteams des Badischen Handballverbandes.

Ebenfalls vom  HCN dabei waren Mareike Ast und Lara Schrafft die ebenfalls einen hervorragenden Eindruck hinterlassen haben.

Mädels wir sind stolz auf Euch !!

Quelle: www.hcn2000.de/