Knappe Niederlage für HSG Lussheim

0
775
HSG Lussheim
www.hsglussheim.de

In der 1. Handballkreisliga der Damen hatte die HSG Lussheim am Samstag, 19.10.13, die SG Heddesheim 2 zu Gast in Altlußheim. In einem engen Spiel hatten die Gäste aus Heddesheim das bessere Ende und nahmen zwei Punkte mit nach Hause. Das Spiel endete 19:20 (10:12).

 

Die ersten dreißig Minuten des Spiels waren geprägt von großem Kampfgeist und Einsatz von beiden Mannschaften, die sich ebenbürtig gegenüber standen. Aber mehr als einen Vorsprung von zwei Toren konnte keine Mannschaft für sich verbuchen (5:3; 8:6; 9:11). Die zurückliegende Mannschaft glich immer wieder aus (5:5; 8:8), ehe die HSG Lussheim zur Halbzeit hin den Ausgleich nicht mehr schaffte und mit einem 10:12 Rückstand in die Kabine musste.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit schien die SG Heddesheim 2 zunächst die bessere Mannschaft zu sein und legte drei Tore vor (11:14). Aber auch dieser Zwischenstand wurde von der HSG Lussheim wieder eingeholt (14:14). Ab diesem Zeitpunkt lagen die Lussheimerinnen aber ständig hinten (15:16; 17:18) und mussten diesem Rückstand immer wieder hinterherlaufen. Bei dieser Aufholjagd stand immer wieder der Pfosten oder die Latte des Heddesheimer Tors im Weg und nach sechzig Minuten hatte die SG Heddesheim 2 das bessere Ende für sich. Die HSG Lussheim verlor ihr Heimspiel denkbar knapp mit 19:20.

Das nächste Spiel für die HSG Lussheim ist am Sonntag, 10.11.13. Die HSG muss bei der LSV Ladenburg antreten. Das Spiel in der Lobdengauhalle in Ladenburg beginnt um 16:30 Uhr.

HSG Lussheim:

Jonas, Blaß (3), Kunze (2), Kalt (3), Siegel (5), Sans, Diehm (6/3), Gölz, Kinner, Keller K.

Quelle: HSG Lussheim / Nicole Sans