Kreisliga Karlsruhe: TG Eggenstein 2 : HSG PSV/SSC Karlsruhe 2 – 26:18(14:10)

0
661
TG Eggenstein
www.tgehandball.de

Heimsieg gegen den Tabellenführer

Dieses Wochenende war der Tabellenführer aus der Waldstadt zu Gast in Eggenstein und durch den errungenen Heimsieg konnte der Anschluss an die Spitzengruppe der Kreisliga 2 gehalten werden.

Doch die Gastgeber begannen nervös und gerieten zu Beginn in Rückstand. Nach dem schnellen Ausgleich entwickelte sich ein etwas zerfahrenes Spiel, bei dem bis zum 9:9 ein Gleichgewicht auf dem Platz herrschte. Aber in den letzten Minuten vor der Halbzeit konnten die Eggensteiner noch einmal zulegen und sich auf den Pausenstand von 14:10 absetzen.

In der 2. Hälfte konnte die HSG die Hausherren nicht mehr ernsthaft in Gefahr bringen, sondern leistete sich des öfteren einfache Ballverluste durch technische Fehler oder scheiterten im Abschluss. Aufgrund der ordentlichen Devensivleistung konnten auch einige ungenutzte Torchancen der Egensteiner kompensiert und letztendlich mit einem deutlichen 26:18 Erfolg die 2 Punkte gesichert werden.

Es spielten: Bolz, Hamann (Tor), Metzig 5, Armbruster 4, Spies 4, Reuter 4, Fritz 3, Henschel 2, Erndwein 2, Lörcher 1, Franz 1, Fraider 1, Lehmann, Bastian

Quelle: TG Eggenstein