Landesliga Süd: HC BG Mühlacker – TV Neuthard 29:39 (16:18)

0
703
TV Neuthard www.tv-neuthard.de/abteilungen/handball/

Einen standesgemäßen Auswärtssieg konnte das Team von Roni Mesic beim HC Mühlacker einfahren. Doch so deutlich wie es das Ergebnis vermuten lässt, war es zu Beginn nicht.

Die Gastgeber, mit lediglich 10 Spielern angetreten, hielten von Beginn an gut mit und ließen den TVN nicht davon ziehen. Auf jeden TVN-Treffer hatte der HC die richtige Antwort parat.Insbesondere die HC-Akteure Ufrecht und Jaehdeke konnten in der 1. Hälfte ungestört schalten und walten und hielten so ihre Farben im Spiel.Nach dem Wechsel zunächst das gleiche Bild, ehe ab der 40. Minute die Kräfte der Gastgeber nachliessen und der TVN Tor um Tor davon ziehen konnte. Der Sieg des TVN war zu keiner Zeit in Gefahr, dennoch muss zum bevorstehenden Derby gegen den TV Büchenau eine deutliche Leistungssteigerung in der Abwehr her, wenn man auch diese Partie siegreich gestalten will.

Für den TVN spielten:

Martin Haag im Tor David Friedrich, Sebastian Krieger 2, Enrico Chillemi 4, Timo Heß 1, Paul Nonnemacher 7(1), Sascha Duhn 4, Marco Samson 3, Timo Schab 7(1), Marcel Henscel 2(2), Christoph Funke 1, David Gromer 8, Sebastian Haag, Arnel Mesic

Quelle: TV Neuthard