Landesliga Süd: SG Stutensee – TV Neuthard 23:23 (11:11)

0
720
TV Neuthard www.tv-neuthard.de/abteilungen/handball/

 TV Neuthard entgeht nur knapp der Derby-Niederlage

Im Derby bei der SG Stutensee ist der TVN nur knapp einer Niederlage entgangen. Die Gastgeber waren von Beginn an aggressiver und den berühmten Tick engagierter. Der TVN agierte seinerseits viel zu halbherzig und ließ über weite Strecken des Spiels seine Chancen fahrlässig liegen. Einher gehend konnten die Tempogegenstöße der SG nicht unterbunden werden, die den Gastgebern immer wieder leichte Tore ermöglichten.

Insgesamt sahen die zahlreichen Zuschauer ein packendes und spannendes Derby, in dem die aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber in der zweiten Halbzeit zumeist knapp mit einem Tor in Führung lagen. In der 55. Minuten schien die Partie zu Gunsten der SG entschieden, als diese erstmals eine 3-Tore-Führung erzielen konnten. Der TVN steckte jedoch nicht auf und kam kurz vor dem Ende zum glücklichen Ausgleich.

 

Für den TVN spielten:
Martin Haag und Matthias Schmidt im Tor

Fabian Sommer 4/1, Sebastian Krieger 3, Enrico Chillemi, Timo Heß 1, Paul Nonnenmacher 2, Arnel Mesic,  Sascha Duhn 1, Marco Samson 3, Timo Schwab 7/5, Benjamin Ziefuß, Dirk Baumgärtner 2, Christoph Funke

Quelle: TV Neuthard