BWOL Damen: SG Nußloch: HSG St.Leon/Reilingen 22:17 (9:8)

0
763
HSG St. Leon/Reilingen
www.hsg-jsg-stleon-reilingen.de

Trefferausbeute miserabel

Am Sonntag musste die HSG bei der heimstarken SG Nußloch antreten. Nußloch steht da wo die Damen der HSG gerne stehen würden.

Das Spiel begann ausgeglichen, die HSG legte vor und Nußloch zog nach. Leider wurden viele Chancen vor dem gegnerischen Tor vergeben, so dass man sich nicht entscheidend absetzen konnte. Dank einer gutaufgelegten Katja Heinzmann im Tor blieb man trotzdem im Spiel. Beim Stand von 5:5 war noch alles offen. Trotz der Auszeit von Daniel Pfisterer konnten die Damen die Blockade vor dem Tor nicht überwunden werden. Immer wieder scheiterte man vor der gegnerischen Torfrau. Die Seiten wurden beim Stad von 9:8 gewechselt.

Hoch motiviert kamen die Damen der HSG aus der Kabine, gewillt alles besser zu machen und die zwei Punkte zu gewinnen. Allerdings erwischte die SG den besseren Start und konnte mit 13:9 in Führung gehen. Viele technische Fehler und die vielen ungenutzten Chancen waren der Grund für die gegnerische Führung. Die SG konnte zwischenzeitlich mit 7 Toren Vorsprung in Führung geben. Doch die HSG ließ nicht locker und konnte nochmals auf zwei Tore verkürzen (18:16). Leider wurden dann wichtige Bälle verschenkt und Nußloch zog erneut davon (22:16). Am Ende mussten sich die Damen mit 22:17 geschlagen geben. Daniel Pfisterer resümierte: „ Mit Katja Heinzmann hatten wir einen starken Rückhalt, aber wir müssen uns endlich vor dem Tor belohnen“. Jetzt heißt es Kopf hoch und sich auf das nächste Spiel vorbereiten.

Es spielten:

L.Cleve, und K. Heinzmann (beide Tor), L.Engelmann(2), E.Zinser(2/1), N. Fendrich, J. Ganshorn, M.Rühl,  K.Ruder(3),  J.Vetter (2), J.Koch(2), S.Kerle(2/1) und C.Wiedemann(4/1)

Vorschau:

Am kommenden Sonntag steht ein 4 Punkte Spiel auf dem Spielplan. Zu Gast im Harres ist die SG Muggensturm/Kuppenheim. Das letzte Spiel wurde leider knapp verloren. Die SG ist momentan auf dem letzten Tabellenplatz und die HSG auf dem vorletzten. Um Muggensturm weiter hinter sich zu behalten ist ein Sieg enorm wichtig. Auf geht’s Fans unterstützt die HSG bei diesem wichtigen Heimspiel. Anpfiff ist am 26.01.2014 um 17:00 im Harres.

Quelle: HSG St. Leon / Reilingen