Landesliga Süd: TVI mit nächstem Sieg

0
622
TV Ispringen
http://www.ispringer-handballfreunde.de

Konzentrierte Vorstellung bringt 2 Punkte

Der TV Ispringen hat sich mit seinem zweiten Sieg in Folge wieder etwas Luft nach Unten verschafft und sich ins gesicherte Mittelfeld absetzen können. Dank einer konzentrierten Vorstellung ließ man Blau Gelb Mühlacker keine Chance und siegte mit 32:26. Von Beginn an war klar, wer Herr im Hause ist und der TVI setzte sich schnell mit 4 Toren ab. Dass die Führung zur Pause lediglich 14:9 betrug, lag auch an der verbesserbaren Chancenauswertung des TVI, sonst wäre hier bereits eine deutlichere Führung möglich gewesen. Nach dem Wechsel aber machte der TVI dann Nägel mit Köpfen und baute den Vorsprung auf bis zu elf Treffer Vorsprung (28:17) aus, ehe im Gefühl des sicheren Sieges die Mannschaft ein paar Körner raus nahm. Dies nutzten dann die Gäste um etwas Ergebniskosmetik zu betreiben. Erfreulich die sehr gute Leistung von Frede Bergler, der sein bestes Spiel bislang im Dress des TVI zeigte und dem sechs Treffer gelangen. Aber auch ein neues Gesicht konnte zwischen den Pfosten begrüßt werden. Daniel Beetz, Torhüter der A-Jugend durfte in den letzten 15 Minuten Landesligaluft schnuppern. Bei seiner Prämiere entschärfte er auch gleich einen Siebenmeter. So kann es weitergehen.

Quelle: TV Ispringen