TV Forst – TV Neuthard 28:32 (12:14)

0
663
TV Neuthard www.tv-neuthard.de/abteilungen/handball/

Der TV Forst überraschte die Gäste in der “harzlosen Waldseehalle” mit einer 3:0 Führung (3. Min.). In der 10. Min. erzielten die Gäste durch Fabian Sommer den Ausgleich zum 4:4. Nach dem 5:4 der Gastgeber konnte sich die Mannschaft von Roni Mesic mit 6 Toren in Folge auf 5:10 Tore absetzen (17. Min.).  Der TV Forst zeigte jedoch Kämpferherz und es gelang den Gastgebern, den Vorsprung bis zur Pause auf 2 Tore zu reduzieren.

Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich ein absolut ausgeglichenes Spiel. In der 34. Min. gelang den Gastgebern nochmals der Ausgleich (15:15) und in der 36. Min. (17:16) gar eine knappe Führung. Doch dann warf sich der TV Neuthard durch wiederum 4 Tore in Folge einen drei Tore Vorsprung (17:20) heraus. Die Gastgeber konnten zwar noch vier mal ausgleichen (zuletzt zum 27:27 in der 53. Min.),  zur einer weiteren Führung für den TVF reichte es jedoch nicht mehr. In den Schlussminuten waren die Gäste aus Neuthard nun die beherrschende Mannschaft und konnten in der 60. Min. den finalen Siegtreffer durch Arnel Mesic zum 28:32 Auswärtssieg feiern.

Tore TVN:
Fabian Sommer 7, Timo Schwab 5/3, Arnel Mesic 4, Paul Nonnenmacher 4, Enrico Chillemi 4, Sebastian Krieger 2, David Gromer 2,
Marcel Henschel 2, Benjamin Ziefuß 1, Marco Samson 1.

 Quelle: TV Neuthard