TV Neuthard – SG Pforzheim / Eutingen III 29:23 (11:11)

0
1290
TV Neuthard www.tv-neuthard.de/abteilungen/handball/

Im Vorfeld der Begegnung musste der TVN mit Joshua Notheisen, Bernhard Firnkes und Arnel Mesic drei verdiente Spieler verabschieden, die leider in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Darüber hinaus wurden auch Rainer Schlager (mehrfach für Team I „reaktiviert“) sowie Mike Duhn und Uwe Hechler, die dem Team II des TVN zukünftig nicht mehr zur Verfügung stehen, in den „Handballruhestand“ verabschiedet. Sportvorstand Siegfried Schäfer bedankte sich sehr herzlich für den stets vorbildlichen Einsatz und überreichte jedem ein kleines Präsent.

Im folgenden letzten Saisonspiel war beiden Teams zunächst anzumerken, dass es um nichts mehr ging. Die erste Halbzeit „plätscherte relativ emotionslos vor sich hin“ bevor beim Stand von 11:11 die Seiten gewechselt wurden.
Nach dem Wechsel legte der TVN dann endlich eine Schippe auf und zog folgerichtig Tor um Tor davon. Beim Stand von 20:13 war die Vorentscheidung gefallen und Trainer Mesic nutzte die Gelegenheit allen Spielern entsprechende Einsatz-Zeiten zu gewähren.

Der TVN belegt in der Endtabelle nun einen respektablen 3. Tabellenplatz und fiebert jetzt dem Final4-Turnier um den Kreispokal am kommenden Wochenende in der Pestalozzi-Hall Graben-Neudorf entgegen.

Für den TVN spielten:
Martin Haag und Matthias Schmidt im Tor
Marc Fey 1, Dirk Baumgärtner 6, Joshua Notheisen 4, Sebastian Krieger 2, Sascha Duhn 2, Marco Samson 5, Arnel Mesic, Christoph Funke 1, Enrico Chillemi 2, Fabian Sommer 6, Max Geiger

Quelle: www.handball-tv-neuthard.de/