2. „HANDBALL BEWEGT SCHULE“ TRIKOT-TAG – EIN VOLLER ERFOLG

0
695

Am 19. September brachten unzählige Handballtrikots Farbe in den Schulalltag in Baden, der Pfalz und Südhessen

2013-09-20 - 2. 'Handball bewegt  Schule' TRIKOT-TAG - BHV-Mitarbeiter machen auch mit
Selbstverständlich haben auch die Mitarbeiter der BHV-Geschäftsstelle am TRIKOT-TAG teilgenommen

Am Donnerstag den 19. September 2013 fiel auf, dass an nahezu jeder Schule im Gebiet des Badischen Handball-Verbandes (BHV), des Pfälzer Handball-Verbandes und des Handballbezirkes Darmstadt etliche Kinder und Jugendliche in Handball-Trikots gesichtet werden konnten. Die Ursache dafür ist der 2. „Handball bewegt Schule“-TRIKOT-TAG, den die Projektpartner aus den genannten Handballverbänden nach der Erfolgsstory aus dem vergangenen Jahr natürlich auch 2013 in Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedsvereinen wieder veranstalteten. Ziel dieses Gemeinschaftsprojektes ist es mit möglichst geringem Aufwand für die Vereine und deren ehrenamtlichen Mitarbeitern eine größtmögliche Aufmerksamkeit für den Handballsport hervorzurufen. Deshalb waren alle Handballerinnen und Handballer aus Baden, der Pfalz und Südhessen dazu aufgerufen am TRIKOT-TAG mit ihren Vereinstrikots in die Kindergärten und Schulen der Region zu gehen. Wenn die Kinder und Jugendlichen dann auf die Trikots angesprochen wurden zogen sie die von den Verbänden und ihren Vereinen vorbereiteten Flyer mit den Trainingszeiten aus der Tasche, sodass hoffentlich in den nächsten Trainings möglichst viele neue Handballerinnen und Handballer begrüßt werden können. Aber nicht nur die Werbung für den Handball ist ein wichtiges Element der Aktion, denn zusätzlich dazu haben die „Trikotträger“ auch noch einen unglaublichen Spaß dabei, wie Nils Fischer, der Geschäftsführer des BHV, bestätigt: „Auf den an den BHV eingesandten Fotos der Vereine freut es mich persönlich am meisten zu sehen, welche Freude es den Kindern und Jugendlichen bereitet ihren Sport und ihren Verein einen Tag lang an ihren Schulen präsentieren zu dürfen und wie stolz sie auch darauf sind.“

Der 2. „Handball bewegt Schule“ TRIKOT-TAG bietet aber auch noch weitere Möglichkeiten für die Vereine davon zu profitieren. So gibt es zusätzlich zu der Möglichkeit der Gewinnung von Handballnachwuchs noch tolle, von den Handball-Verbänden und ihren Sponsoren zur Verfügung gestellte Preis zu gewinnen. Dazu können die Vereine ihre Vereins-Berichte, Zeitungsberichte oder Fotos ihrer „Trikotträger“ an den BHV senden. Die Fotos werden dann ab dem 27. September auf der Facebookseite des BHV veröffentlicht und das Foto mit den meisten „likes“ gewinnt.

Die Aktion der drei „Handball bewegt Schule“-Partner hat inzwischen sogar deutschlandweite Aufmerksamkeit erregt. So haben auch die Handballverbände aus Niedersachsen, Bremen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Hamburg im August die vom BHV entwickelte Aktion aufgegriffen und den „1. Norddeutschen Trikottag“ durchgeführt.

Quelle: Badischer Handballverband