Spannender Heimspieltag beim TSV Birkenau am 14. März 2015

0
1109

Spannender Heimspieltag beim TSV Birkenau am 14. März 2015

heimspieltag_März_HPAm Samstag, 14. März 2015 kommt es in den Hallen am Langenberg zum großen Showdown! Gleich mehrere Derbies stehen auf dem Zeitplan der weiblichen Abteilung des TSV Birkenau.

Um 15 Uhr startet die weibliche D2-Jugend mit ihrem letzten Heimspiel gegen Ilvesheim/Ladenburg in der Hermann-Sattler-Halle, gefolgt von der B2-Jugend um 16 Uhr in der Langenberghalle gegen die JSG Leutershausen/Heddesheim. Um 16.30 Uhr kämpft die frühzeitig als Kreismeister feststehende D1-Jugend gegen den SV Waldhof/Mannheim um die weiße Weste. Die männliche C-Jugend “unterbricht” den Spieltag der Frauen um 18 Uhr mit ihrem Topspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen.

Zum Abschluss und großen Finale des Tages treten um 20 Uhr die BWOL-Damen gegen die HSG Mannheim an und kämpfen um weitere wichtige Punkte, um den 2. Tabellenplatz zu halten. Einfach wird dies nicht, hat Mannheim doch gerade letzte Woche den SC Korb (Tabellenführer) mit 25:19 geschlagen. Zuvor werden die D1-Mädels für ihre Meisterschaft geehrt.

Umrahmt wird der Heimspieltag von einem reichhaltigen Speisenangebot, organisiert vom Eltern-ORGA-Kreis der weiblichen Abteilung. Der Tag steht zudem unter dem Motto “Kinder stark machen“, sodass neben Informationsständen zu “Alkoholfrei Sport genießen” und “Keine Macht den Drogen” ein Verkaufsstand mit leckeren alkoholfreien Cocktails angeboten wird. Der Hauptsponsor des Tages, das  HYPERLINK „http://www.opel-joest.de/“ \n _blankAutohaus Opel Jöst, wird zudem im Außenbereich der Halle aktuelle Modelle präsentieren – an dieser Stelle: herzlichen Dank für die Unterstützung!

Alle Mannschaften freuen sich auf regen Zuschauerzuspruch und hoffen auf einen erfolgreichen Spieltag.

Weitere Informationen unter www.fiebermit.de