Ergebnisse aus Heddesheim

0
799
SG Heddesheim
www.sg-heddesheim.de

weibl. D-Jugend (JSG) beim TSV Viernheim      15:15

 Es spielten: Nives Butkovic 2, Lucie Weidenauer, Weiß Lea, Chiara 1 und Alessia Kanzler, Mareike Oberste-Lehn 2, Kim Stylitz 1 und Vanessa Winkler 9.

Gerechtes unentschieden in Viernheim! Leider konnte man zu diesem Auswärtsspiel wieder mal nicht mit alle Spielerinnen antreten und hatte nur eine Auswechselspielerin. Unsere Mannschaft wollte sich aber an diesem Sonntagmorgen  nicht unterkriegen lassen und zeigte eine tolle Moral. Mit Kampfgeist und einer geschlossenen Mannschaftsleistung rang man Viernheim ein unentschieden ab. Nun gilt es an diese Leistung im nächsten Spiel anzuknüpfen und vieleicht ist dann  auch den einen oder andere Punkt zu holen.

 

weibl. C-Jugend (JSG) gegen TSV Rot    27:25

männl. C-Jugend (JSG) gegen SG Hei/Hel/Gon 50:21

männl. B-Jugend (JSG) beim TV Eppelheim                  31:17

Aufstellung: Jakobs, Lehmann, Klemm, Scheckenbach 2, Felber 1, Stiepanic 8, Badent 5/2, Klee 6, Maier 4, Schwerdtfeger 3, Thumm 1, Kaul, Pugar 1,

Ein glanzloser Arbeitssieg unserer Jungs, aber man kann nicht jede Woche glänzen und auch solche Spiele müssen gewonnen werden.

männl. B-Jugend (JSG) gegen SG Brühl/Ketsch                       25:25

männl. B-2 Jugend (JSG) gegen SG Brühl/Ketsch 25:25 (14:15)

 Aufstellung: J. Heinzelbecker (Tor), Ph. Pritchard (Tor),  M. Waldecker (6), S. Klaiber (1), C. Einsmann (1), A. Eibenstein (1), J. Gaus (2), D. Schmid (6/3), J. Hauser (2), P. Morsch (3), S. Schott (3),

Ein bis zur letzten Sekunde spannendes Spiel lieferten sich die Tabellennachbarn. Zunächst sah es allerdings nicht danach aus. Mitte der ersten Halbzeit lag man beim 4:9 mit 5 Toren im Rückstand und die Zuschauer befürchteten Schlimmeres. Vor allem den Kreis der Gäste und den langen Spielmacher, bekamen unsere Jungs nicht in den Griff. Dabei hielten unsere Torhüter Jordan und später in der 2. Hälfte Philipp was es zu halten gab. Doch die teuflischen Junglöwen begannen sich zu wehren. Bis zur Pause hatte man sich auf 13:14 heran gekämpft. und das Spiel war wieder offen.

Gleich nach Wiederanpfiff erfolgt der Ausgleich. Im Gleichschritt geht es weiter bis zum 18:18. Dann stehen sich unsere Jungs selbst im Weg. Unnötige Abspielfehler, ungenaue Torschüsse, aber auch einige fragliche Schiedsrichterentscheidungen lassen die Gäste erneut auf 19;22 davonziehen. Jetzt geraten unsere Jungs auch noch in doppelte Unterzahl, schaffen es aber diese mit 2:0 Toren zu überstehen. Ca. 1 Minute vor Spielende ist der Gegner beim 25:25 im Angriff und vergibt Sekunden vor dem Schlusspfiff die Chance das Spiel zu gewinnen. Somit endet die Partie mit einem verdient erkämpften Unentschieden, mit dem man zufrieden sein kann.

männl. A-2-Jugend (JSG) gegen JSG Hemsb./Laudenb.          22:32

männl. A-1-Jugend (JSG) bei TSG Dossenheim                        18:23

Männer Kreisliga 2 gegen TV Hemsbach 2                     30:19

Die Männer der Ib können noch gewinnen. Der Sieg gegen Hemsbach fiel sogar recht deutlich aus, entspricht aber auch den Kräfteverhältnissen an diesem Spieltag.

Frauen Ü30 bei HG Weinh.O`flockenb                 22:21

Knapper Sieg der Ü30 in einem spannenden Spiel!

Frauen Kreisliga 1 gegen LSV Ladenburg                      32:22

Gut erholt zeigte sich auch die Ib der Damen im Derby gegen Ladenburg. Unsere Mädels waren von Beginn an das bessere Team und konnten sich bis zur Pause auch schon etwas  absetzen. Ladenburg versuchte dagegen zu halten, hatte aber nicht die spielerischen Mittel um den Heddesheimer Sieg inFrage zu stellen.

Quelle: SG Heddesheim