Badenliga wC; Deutliche Niederlage gegen Meister

0
786
TSV Birkenau www.tsvbirkenau.de

Die Birkenauer C1-Handballerinnen standen in ihrem letzten Saisonspiel der Badenliga dem späteren Meister der SG Heidelsheim/Helmsheim gegenüber. Trotz der 24:33 (13:18)-Niederlage, verabschiedeten sich die TSV-Mädels von ihrem Publikum mit einer respektablen Leistung. Das TSV-Team startete engagiert in der Abwehr und mit Dampf im Angriff  Beim 8:9 Mitte des ersten Durchgangs hatte noch kein Team entscheidende Vorteile. Nach dem 10:12 ließ dann leider etwas die Konzentration nach und bei der SG war es immer wieder die BHV-Auswahlspielerin  Isabell Hurst, die die Birkenauer Abwehr vor Probleme stellte. Mit dem 13:18 ging es in die Halbzeit. Zwar wuchs der Birkenauer Rückstand im zweiten Durchgang weiter an, doch war es vor allem Danijela Rajic, die zu gefallen wusste. Sie erzielte selbst zwölf Treffer und setzte ihre Mitspielerinnen häufig gekonnt in Szene. Die Niederlage fiel am Ende um einige Tore zu hoch aus.
Annalena Schütz im Tor; Annira Klink 1, Ida Bube, Ina Scheffler, Michelle Schütz 4/1, Emely Kleinert 1, Hannah Staufenberger 2, Lea Schmitt 3, Sina Kiss 1, Danijela Rajic 12/1, Maren Büker

Quelle: TSV Birkenau