weibl. C-Jugend, Badenliga: SG Heidelsheim/Helmsheim/Gondelsheim – TV Brühl 27:10 (13:5)

0
802
TV Brühl 1912

Hohe Niederlage in Heidelsheim                                                                                      

Wie erwartet, gab es für die Brühlerinnen bei ihrem Gastspiel in Heidelsheim keinen Blumentopf zu gewinnen. Durch die deutliche 10:27 Niederlager droht der TVB in der Tabelle weiter an Boden zu verlieren. Brühl schoß zwar das erste Tor, aber die nächsten acht erzielte die SG. Beim 1:8 war die Partie schon früh entschieden. Die Brühlerinnen bemühten sich zwar, waren den Gastgeberinnen jedoch spielerisch unterlegen. Dazu fehlten dem TVB auch die Tore von Carolin Müller, die nicht einsatzfähig war. Das war gegen einen starken Gegner nicht zu kompensieren. Pausenstand 13:5.

Auch in der zweiten Hälfte eigentlich das gleiche Bild. Die Offensive der Gastgeberinnen war nicht in den Griff zu bekommen und die Tore für die SG fielen fast zwangsläufig. Am Ende stand eine 10:27 Packung. Bereits am nächsten Wochenende kommt der Spitzenreiter Leutershausen/Heddesheim nach Brühl. Bis dahin gilt es, die Mädels wieder aufzurichten und auf den nächsten, schweren Gang vorzubereiten.

TV Brühl: Steinbach, A. Göbel; Tomann (2), Gress (2), D. Göbel, Röllinghoff (3), Jakob, Traxler, A. Lederer (1), P. Lederer (2/2), Will.

Quelle: TV Brühl