weibl. D-Jugend, Kreisliga Staffel 2: TV Brühl – HG Oftersheim/Schwetzingen 18:22 (8:11)

0
858
TV Brühl 1912

Tabellenführer Paroli geboten                                                                                 

Keine Punkte, aber gut gespielt, so lautet das Fazit nach der 18:22 Niederlage des TV Brühl gegen den Tabellenführer, die HG Oftersheim/Schwetzingen. Brühl begann die Partie temperamentvoll und voller Elan. Der TVB, bei dem die Torhüterinnen Lara Knodel und Ellen Heitmann, sowie Lara Gaisbauer herausragten, führte fast während der gesamten ersten Hälfte (4:1, 6:4 und 7:6), ehe sich die Gäste auf Grund ihrer körperlichen Überlegenheit durchsetzten. Zur Pause lagen sie mit 11:8 in Front.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit kämpfte sich der TVB auf 12:13 heran, ehe der HG zehn Minuten reichten, um auf 21:15 davonzuziehen. Aber die Brühler Mädels gaben nicht auf und korrigierten das Endergebnis noch auf 18:22.

TV Brühl: Knodel, Heitmann (3); Trautmann, Eichler, Jusmann (1), Melle, Gaisbauer (10), Bogumil (1), van den Beldt (2).

Quelle: TV Brühl