Kreisliga Mannheim: TV Oberflockenbach – Spvgg Ilvesheim 27:25

0
713
Spvgg Ilvesheim
www.Handball-Ilvesheim.de

Kein Weihnachtsgeschenk

Die erste Herrenmannschaft der Spvgg Ilvesheim gastierte bei ihrem letzten Spiel des Jahres beim TV Oberflockenbach. Beide Mannschaften kannten sich noch aus der „Hinrunden-Partie“ am letzten Samstag in Ilvesheim. (Endstand 24:24. )Mit einigen personellen Verstärkungen kamen die Inselhandballer hoch motiviert nach Weinheim um den Tabellennachbarn die wichtigen zwei Punkte zu entführen.

Der Spielverlauf in der ersten Spielhälfte zeichnete sich durch viele technische Fehler auf beiden Seiten aus. Keine Mannschaft gelang es sich abzusetzen. (3:3 ; 5:5 ; 10:10). Trotz zahlreicher Überzahlsituationen und guten Torgelegenheiten konnte unsere „Erste“ erst zur Halbzeit eine zwei-Tore-Führung herausspielen.

Im zweiten Spielabschnitt wurde den zahlreich mitgereisten Fans ein ähnlichen Bild geboten: beide Mannschaften konnten keinen entscheidenden Vorsprung erzielen. Geschuldet war dies vor allem den vielen „einfachen“ Fehlern die das ganze Spiel prägten. Über ein 19:19; 23:23; 25:25 deutete sich eine spannende Schlussphase heraus. Leider gelang es unserer Mannschaft nicht  in den entscheidenden Momenten einen kühlen Kopf zu bewahren. Man kassierte kurz vor Schluss noch zwei Gegentore und gab die wichtigen zwei Punkte, wohl nicht unverdient, aber unglücklich aus der Hand. (Endstand 27:25)

Die Weihnachtspause kommt unsere Mannschaft geraden recht. Man muss nun den Kopf frei bekommen und in der Rückrunde wieder voll angreifen. Einen wichtigen Teil trägt hier das gut gefüllte Lazarett bei, das sich hoffentlich im neuen Jahr wieder lichten wird.  Die ganze Mannschaft bedankt sich abschließend bei der herausragenden Unterstützung der Fans dieses Jahr über, und wünscht allen Freunden und Gönnern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2014. Die große Handballfamilie trifft sich schon vor dem ersten Heimspiel am 11.01.14 auf der alljährlichen Winterfeier am 04.01.14.

 

Es spielten: Steffen Rüger & Fabian Bär ( beide Tor), Volker Gruber, Marco Hauck, Peter Garrecht, Michael Car, Lukas Reichert, Oliver Hesse, Ferdinand Probst, Christian Pickarts und Joachim Hildebrandt

Quelle: SpVgg Ilvesheim