Landesliga Süd: TV Neuthard – TV Ispringen 27:32 (10:15)

0
618
TV Neuthard www.tv-neuthard.de/abteilungen/handball/

Der TVN verschlief den Start der Begegnung und kam nach 10 Min. beim Stande von 0:5 zum ersten Torerfolg. Die Gastgeber konnten in der Folgezeit zwar noch zum 6:7 verkürzen (19. Min.), mussten sich jedoch mit 5 Toren Rückstand in die Halbzeitpause begeben. Nach dem Wechsel konnten die Hausherren wieder mehrmals auf 2 Tore Rückstand verkürzen, zuletzt zum 18:20 (40. Min.), blieben dem erfolgreichen Spiel jedoch nie treu und verspielten immer wieder den Anschluss. Der TVN bot alles in allem eine desolate Leistung und die Gäste entführten völlig zu Recht die beiden Punkte. Fehlende Durchschlagskraft in Angriff und Abwehr, ohne jegliche mannschaftliche Geschlossenheit, machten es den Gästen leicht den verdienten Auswärtssieg zu erzielen.

Für den TV Neuthard spielten: Martin Haag und Matthias Schmidt im Tor, Sommer 8, Chillemi, Henschel 5/3, Heß 4, Nonnenmacher, Samson 3, A. Mesic 2, Duhn, Gromer 2, Schwab 1, Ziefuß 1, Baumgärtner 1.

Quelle: TV Neuthard