HSG Lussheim verliert Nachholspiel!

0
618
HSG Lussheim
www.hsglussheim.de

In der Kreisliga 2 Herren kam es am Donnerstag (Nachholspiel) den 24.10.2013 zur Begegnung HSG Lussheim und TVOberflockenbach2, dass die Gäste mit 23:27 für sich entscheiden konnten.

Nach etlichen Angriffshandlungen mit vier technischen Fehlern, drei klarvergebenen Chancen und einem Rückstand von 3:7 Toren bat Trainer Reutner zur Auszeit. Leider half dies nicht allzu viel, denn es wurden weitere technische Fehler produziert. So war es nicht verwunderlich, dass die HSG Lussheim mit 9:14 Toren zur Halbzeit ins Hintertreffen geriet.

Trainer W. Reutner versuchte in der Halbzeitpause die Mannschaft in die richtige Bahn zu lenken, dass aber die Mannen nicht immer umsetzen konnten.

Auch in der zweiten Halbzeit gelang es der HSG nicht näher als auf drei Tore heranzukommen, da die Abwehr auch in Halbzeit zwei zu zaghaft agierte und es immer wieder Abstimmungsprobleme gab. So kam es das Oberflockenbach auf allen Positionen zu leichten Torerfolgen kam, vor allem von der Kreis und Rückraumposition. Die Partie war gelaufen, in den restlichen Minuten gelang lediglich eine Resultats Verbesserung. Positiv zu erwähnen wäre noch Nicolai Gaedtke kommt  nach langer Verletzungspause zu seinem ersten Kurzeinsatz, Nicolai trägt sich sofort in die Torschützenliste ein.

Für die Mannschaft war klar wir sind mit einer falschen Einstellung in das Spiel gegangen.

Nächstes Spiel ist am 9.11.2013 gegen SG Heddesheim2  um 19:30Uhr, in der Nordbadenhalle Heddesheim.

HSG Lussheim:

Tor: Gaedtke P., Hasselbach.

Feld: Flemming, Wirth 3, Reutner 8, Wettstein 1, Mascheck, Vetter 4,

Hauer 5, Rohr, Köhler, Ziegler 1, Gaedtke N. 1.

Quelle: HSG Lussheim