männl. B-Jgd (JSG) gegen TV Eppelheim 33:13 (16:7)

0
868
SG Heddesheim
www.sg-heddesheim.de

B1 „Meister“ Badenligarunde verlustpunktfrei!!!

Im letzten Rundenspiel traten die „teuflisch guten Junglöwen“ in eigener Halle gegen den TV Eppelheim an. Von Beginn an zeigte sich die Überlegenheit unserer Jungs, was sich in den Spielständen (6:1, 8:2. 12:4) wieder spiegelte. So konnten die Trainer Tobias Geiling und Mario Donat, frühzeitig durchwechseln und allen Spielern genügend Spielanteile geben.

Nach der Pause setzte sich unsere Mannschaft immer weiter ab und krönte beim letzen Torwurf des Spiels, eine außergewöhnliche Saison, mit einem tollen Kempa –Trick, den Julian nach Zuspiel von Lukas erfolgreich und unter dem Jubel der Zuschauer abschloss.

Leider konnte, wie eigentlich üblich, kein Vertreter des Badischen Handball Verbandes zur Ehrung des Badenliga Meisters anwesend sein. Diese Übernahm, nach kurzfristiger Einladung, jedoch Heddesheim´s stellvertretende Bürgermeisterin Frau Ursula Brechtel, die neben den Glückwünschen auch ein Geschenk  der Gemeinde für die Mannschaft mitgebracht hatte. Hierfür und auch für Glückwünsche des Heddesheimer Bürgermeisters Michael, der gerne selbst gekommen wäre, jedoch verreist war, vielen Dank. Bedanken möchten sich die Jungs auch bei Markus Bürner, Michael Badent und Michael Laurisch, für die Aufbesserung der Mannschaftskasse.

Es spielten: X. Lehmann, M. Jakobs; S. Schwerdtfeger (3),  N. Pugar (2), Ph. Badent (5), J. Thumm(2), N. Felber(2), L. Kaul, J. Maier(7), T. Stiepani (7/1), L. Klee(3), D. Walzenbach(2)

Quelle: SG Heddesheim